ReAttach-Therapie bei Autismus,
Asperger-Syndrom und Persönlichkeitsstörungen

 

Ein völlig neuer Ansatz in der Hilfestellung für Menschen mit Diagnosen aus dem Formenkreis des Autismus aber auch aus dem Bereich der Persönlichkeitsstörungen kommt aus den Niederlanden.


Paula Weerkamp-Bartholomeus arbeitet äußerst effektiv mit der von ihr entwickelten Methode ReAttach. Der Klient hat dabei „nichts zu tun“ – das Gehirn bekommt die „Aufträge“. Durch die unterschiedliche Art der Aktivierung von vorhandenen Lebens-Schemata aus dem Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis kommt es schließlich zu einer Neu- und Umgestaltung dieser Schemata.


Dies führt zu erstaunlichen Verbesserungen bei Autisten aber auch Menschen mit Persönlichkeitsstörungen in der Selbst- und Fremdwahrnehmung und damit zu einer deutlichen Erleichterung in der Gestaltung von zwischenmenschlichen Beziehungen. Ich freue mich, als erste (und derzeit einzige) ReAttach-Therapeutin in Österreich mit dieser Methode nun auch einen wunderbaren Beitrag auf diesem Gebiet leisten zu dürfen.
Mehr Infos finden Sie dazu unter info(at)reattach-therapy-institute(dot)com

  Einfach wahrnehmen, einfach leben!